Freitag, 14. Juli 2017

Nicht Eis, Aber Kalt ...!


Vielleicht erinnert ihr euch, dass wir in diesem Sommer auch schon sehr warme Tage hatten mit viel Sonne und wirklich hohen Temperaturen um die 30 °C. Das ist die Zeit, in der wir gern mal ein leckeres Eis genießen, richtig?
Richtig!

Mittwoch, 12. Juli 2017

Outfit: Easy Basic-Strick


Der Sommer müsste die Jahreszeit sein, in der wir die meiste Zeit draußen verbringen, richtig? Natürlich wenn es nicht gerade regnet, was dieser Tage ja leider häufiger der Fall ist ...

Und weil wir zum Draußen-Sein nicht immer einen bestimmten Anlass brauchen, stattdessen einfach nur die freie Zeit, Freunde und den Sommer genießen wollen, hat wohl jeder von uns eine Sommeruniform, die er - bewusst oder unbewusst - einfach überwirft und geht?

Montag, 10. Juli 2017

Mein Budget

So wie ich im Mai mein Budget-Monat schon etwas früher für beendet erklärt habe, mache ich es für den Juni etwas später ...

1// 2
Im Juni habe ich quasi Fertiges gekauft ... eine Tasche, weil eine alte ersetzt werden wollte und einen langen schwarzen Rock, weil er mir just im Wege hing, als ich über die Anschaffung eines solchen nachsann:

2) ein scharzer Maxirock von kik für 9,99 €

Von meinem seit längerem nicht mehr aufgestockten Budget i. H. v. 513,25 € habe ich also 26,99 € im Juni "verprasst". Somit verbleibt auch am Ende des 2. Quartals ein Budget i. H. v. 486,26 €.

1// 2// 3
Meine Fertigstellungs-Bilanz sieht dafür für den Juni wieder etwas üppiger aus ...

1) meine sommerliche Peplum-Bluse aus der Burda Style 6/ 2017
2) mein Schnelle-Masche-Stricktop nach einer abgewandelten Anleitung aus der Linea Pura 2
3) das neue Kleid meiner Schneiderbüste als 1. Teil einer Sanierungs-Reihe - hier habe ich eine Vorlage vom Buttinette Blog angepasst

Und nun seid ihr dran! Was habt ihr euch im Juni gegönnt und fertiggestellt? Ich bin neugierig ...

Eure Elisa

Samstag, 8. Juli 2017

Montag, 3. Juli 2017

Outfit: Über Kurz Oder Lang ...


Es gibt Sommertage und es gibt heiße Sommertage, kennt ihr das auch? Die heißen Sommertage sind die, an denen man sich vor Hitze gar nicht bewegen möchte. Dann trägt man nur das Allernötigste auf der Haut.

Und dann gibt es die Sommertage - Sommertage mit milden Temperaturen, Sonnenschein, Tage, an denen man gern draußen umherstreift, Tage, an denen man Lust hat etwas zu unternehmen, den Sommer zu genießen.

Samstag, 1. Juli 2017

FO: Rauer Strick Für Raue Sommertage


Dieses Oberteil habe ich in meinem letzten Urlaub angefangen ... und 5 Wochen später war es fertig. Das nenne ich mal eine schnell Masche!

Wie groß die Fortschritte waren, habe ich euch ja in den Status-Posts hier und hier gezeigt. Und ich habe euch angekündigt, ich würde noch einmal auf ein paar Modifikationen eingehen ...

Donnerstag, 29. Juni 2017

Pestoschnecken Al Fresco


Der Sommer ist ja bekanntermaßen die Draußen-Saison schlecht hin! Ich kann mich erinnern, dass unsere Wohnung meiner Kindheit einen Balkon hatte ... und wahrscheinlich immer noch hat. Im Sommer war das "draußen essen" immer ein Highlight für mich - auch wenn draußen der Klapptisch auf dem Balkon war!

Ich mache das bis heute total gern, leider nur viel zu selten!

Dienstag, 27. Juni 2017

Outfit: Rüschen & Colorblock


Wo kommen luftig, leichte Sommerblusen besser zur Geltung als am Wasser? Da wo Wasser ist, ist es auch immer etwas windiger ... etwas frischer und - sowieso an heißen Sommertagen immer auch angenehmer!

Samstag, 24. Juni 2017

FO: Verstärkung im Team


Ich habe Verstärkung im Team - von mir, Einzelkämpfer/ Selbst-DIYler, zu einem Duo!

Diese Dame steht schon so einige Monde bei mir herum. Dass ich sie auf Vordermann bringen wollte, war gesetzt und der Plan "Wie?" war eigentlich auch ganz einfach. Nur mit den Details habe ich mich schwer getan!

Jetzt ist sie quasi in Ausbildung, bekommt ein Makeover und darf mich dann tatkräftig unterstützen.

Wie aus dem Plan das Projekt wurde und wie es sich Schritt für Schritt entwickelt, daran werde ich euch hier in den nächsten Wochen teilhaben lassen. Vielleicht habt ihr ja eine ähnlich sympathische Dame im Keller oder eurer Nachbarschaft zu stehen ...? Goldstaub, Kinder, Goldstaub!


Gefunden habe ich das gute Stück bei einer Freundin, dort stand sie im Schuppen (#diearme) seit ihre Mama, ehemalige Konfektionsschneiderin (#hallo?) in Rente ging und später aus gesundheitlichen Gründen ihrer Nähmaschine den Rücken gekehrt hat.
Dass diese alte Schneiderbüste dann im Schuppen vergessen wurde, sieht man ihr ja an - aber man erahnt noch den Glanz alter Tage ... Könnt ihr es auch sehen?

So ein Makeover für eine Schneiderbüste unterteilt sich - mal abgesehen von der Planungsphase - in 3 Schritte:

1. Schritt: neues Kleid
2. Schritt: Holzarbeiten und Reparatur
3. Schritt: Feintuning/ Maße anpassen


Heute stelle ich euch meinen 1. Schritt vor: das neue Kleid.

Dass man über die alte, eingestaubte Schneiderbüste kein Nähprojekt streifen möchte, da sind wir uns wohl alle einig!
Also muss ein Überzug her! Ehe ich selbst versuche - mehr schlecht als recht - hier selbst etwas abzumessen, zuzuschneiden und auf Maß zu nähen, habe ich recherchiert. Und wo bin ich findig geworden? Na? Richtig! Buttinette! Im Blog von Buttinette finden sich so allerlei hilfreiche Anleitungen ... und so auch ein dekorativer Überzug für eine Prym-Schneiderbüste. Nun habe ich weder eine Prym-Scheiderbüste noch brauche ich einen rein dekorativen Überzug, aber der Grundstein ist mit dieser Anleitung allemal gelegt.

Wobei Buttinette hier etwas mehr als nur das Schnittmuster liefert ... nein, die Damen und Herren dort, haben auch gleich eine Materialliste zusammengestellt.

Hier also meine erste Hürde: Welche Farbe soll die Dame denn tragen? Etwas farblich Passendes zum Interieur meiner Nähwerkstatt? Eher etwas kontrastreicheres?
Schlussendlich habe ich mich für etwas Neutrales entschieden. Schließlich geht es bei uns ja nicht um chice Helferlein, sondern um die Projekte selbst. Die Projekte sollen präsentiert werden anstatt ihnen die Show zu stehlen.

Wenn ihr einen Blick auf die Anleitung werft, werdet ihr feststellen, dass ich eine kleine Modifikation vorgenommen habe ... meine Kollegin trägt den Umständen entsprechend (#schuppenstaub) einen Rolli ...

So weit, so gut ... in der nächsten Runde kümmern wir uns dann um den hölzernen Teil der Dame, aber dazu demnächst mehr ...

Bis dahin, wünsche ich euch erstmal ein schönes Wochenende.

Eure Elisa

Montag, 12. Juni 2017

Status: Manchmal Läuft Es

Rückenteil// Vorderteil
In meinem letzten Status-Post habe ich euch davon berichtet, dass ich im Urlaub mit einem neuen Strickprojekt begonnen habe und dass das doch recht fix vorangeht ... Nun ja, wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, ist das Rückenteil fertig und das Vorderteil ist schon auf der Zielgeraden.

Manchmal heißt "fix" tatsächlich "fix"!

Samstag, 10. Juni 2017

Outfit: Schlicht Und Einfach


Im Sommer ist meistens Weniger Mehr ... und ich meine nicht nur, dass ganze Outfits auf Badesachen und Shorts reduziert werden. Das Weniger bezieht sich eigentlich auf den ganzen Alltag - das Eis an der Straßenecke, die Füße mal ins Wasser halten, das Radler mit Freunden im Biergarten, mal kurz zum Grillen zum Nachbarn. Im Sommer sind es die kleinen Dinge, die wir wertschätzen.

Mittwoch, 7. Juni 2017

FO: Ein Peplumtop Für Den Sommer

Nachdem ich mir als Souvenir aus meinem Urlaub eine schöne Grippe mitgebracht habe, bin ich nun endlich wieder im Alltag angekommen ... gesund und erholt!

Für mein heutiges FO habe ich wegen eben dieser Grippe jedoch deutlich länger gebraucht als geplant - denn auch nähen kann man nur, wenn man aus den Augen gucken kann und nicht ständig von Hustenanfällen geschüttelt wird!

Aber sie ist endlich fertig geworden und ich bin so stolz!

Montag, 29. Mai 2017

Eierkuchen De Luxe (Teil 4)


Nachdem ich euch hier, hier und hier komplett verschiedene Eierkuchen- oder Pfannkuchenrezepte vorgestellt habe, dachte ich über eine Art "Eierkuchen-Finale" nach ... mir wollte partout nichts Gescheites einfallen ...

Freitag, 26. Mai 2017

Mittwoch, 24. Mai 2017

Mein Budget

Der Mai hat zwar noch ein gute Woche Zeit, aber dennoch ist meine Budget-Planung für diesen Monat vollendet ... Ich habe alles eingekauft, was ich brauche:

Sonntag, 21. Mai 2017

Status


In der vergangenen Woche habe ich mich mal in einen wohlverdienten Urlaub zurückgezogen. Ich war wiedermal - in Begleitung einer lieben Freundin - mit dem Fahrrad unterwegs. Dieses Mal hat es uns in die nähere Nachbarschaft, den Oderbruch verschlagen.

Ihr wisst ja, wie sowas läuft: tagsüber mit dem Fahrrad die Gegend erkunden, abends lecker essen, draußen sitzen, quatschen und ... stricken!

Donnerstag, 18. Mai 2017

Outfit: Rüschen Und Sneaker


Milde Temperaturen und Sonnenschein sind im Frühling ja ein wünschenswertes "Kann", aber leider kein "Muss". Und wenn man sich trotz wechselhaften Wetters vor die Tür wagt, ist es besser man passt seine Garderobe der Witterung an! Und Bequemlichkeit und trotzdem eine Portion "Chic" schließen sich da nicht aus ... wie man sieht!

Samstag, 13. Mai 2017

Eierkuchen Ohne Ei ... Vegane Pfannkuchen (Teil 3)


Nachdem wir beim letzten Mal eine deftige Eierkuchen-Variante hatten, dachte ich mir, dass dieses Mal wieder etwas Süßes angebracht wäre.

Heute habe ich mich an den veganen Pfannkuchen ... ohne Ei ist es nunmal kein Eierkuchen mehr, richtig (!?) ... gewagt und es war erstaunlich einfach!

Dienstag, 9. Mai 2017

Outfit: Libellen In Navy-Blau


Ich finde die Kombination aus einer hellen Bluse auf navyblauem "Grund" vor Frühlingsgrün einfach großartig.

Samstag, 6. Mai 2017

FO: Ein Statement-Kissen


Kissen kann man ja bekanntlich nie genug haben. Und dass ich vor dieser Herausforderung nicht zurückschrecke, habe ich ja bereits in der Vergangenheit bewiesen. Zwischen den obligatorischen Sofakissen, Kissen auf Sesseln oder Bett sollte aber hin und wieder eines (oder auch zwei) auftauchen, in das etwas mehr Mühe investiert ist ... ein Statement-Kissen.

Montag, 1. Mai 2017

Status-Update


Na? Auf diesem Bild könnt ihr die Ziellinie doch schon genauso gut erkennen, wie ich, richtig?!

Mittwoch, 26. April 2017

Outfit: Frühlingsmaschen


Fühlt es sich nicht großartig an, wenn die Sonne endlich mal für mehr als nur 5 Minuten scheint? Da nutzt man doch jede Gelegenheit um zwischen dem frischen Grün herumzustreifen ...

Dienstag, 18. April 2017

Mein Budget

Das 1. Quartal ist zwar schon seit ein paar Tagen vorbei, aber hier noch immer nicht erledigt.

Aber gleich:

Dienstag, 11. April 2017

Eierkuchen ... Mal Deftig (Teil 2)


Beim letzten Rezept habe ich eine kleine Serie gestartet ... Erinnert ihr euch? Ein süßer Klassiker mal mit ein paar Extras kombiniert.

Für diesen Post habe ich mich mal in die deftigere Ecke gewagt!

Samstag, 8. April 2017

Outfit: Libellen Sind Chic


An diesen ersten warmen sonnigen Frühlingstagen nutzt man jede Chance etwas von diesem tollen Wetter, dem Licht und dem Duft nach frischem Grün zu erhaschen.

Mittwoch, 29. März 2017

FO: Libellen Aus Der Kiste


Hier habe ich mal wieder ein genähtes, sommerliches Blusen-Top. Euch kommt der Libellenstoff bekannt vor? Richtig! Beim letzten Mal ist dieses kleine Knotentop entstanden.

Ich habe den Rest von diesem Stöffchen seitdem in einer Kiste zu liegen - zu viel und zu schade um ihn zu entsorgen und definitiv zu wenig für ein weiteres Projekt. Also was tun?

Samstag, 25. März 2017

Status-Update


Da ich - mittlerweile - meine Stricknadeln wieder für etwas mehr als 3 Maschen am Stück halten kann, lohnt es sich auch wieder euch ein kleines Status-Update über mein/e Strickprojekte zu geben.

Freitag, 17. März 2017

Outfit-Freitag: Spring-Blues


So, endlich habe ich mal wieder einen richtigen Outfit-Freitag geschafft. Wer hätte das gedacht.

Sonntag, 12. März 2017

Dienstag, 7. März 2017

Outfit: Perfekt Für Die Couch


Beim letzten Mal habe ich euch meinen neuen kuscheligen Morgenmantel vorgestellt und euch angekündigt, wie ich mich in diesen eingehüllt auf meine Couch verkrümel ... Ta-Da!

Samstag, 4. März 2017

FO: Für Einen Guten Start In Den Tag

Da bin ich wieder, nach einer ganzen Weile Funkstille. Nachdem ich einen Magen-Darm-Infekt, einen eingeklemmten Nerv und die - nun hoffentlich - letzte Finger-OP hinter mir habe, hoffe ich nun auf die nötige Ruhe um euch auf meinen neuesten Stand zu bringen.

Montag, 6. Februar 2017

Status: Endlich Wieder Maschen Auf Der Nadel


Nachdem ich jetzt so lange eine Zwangspause vom Stricken einlegen musste, kann ich nun endlich weiterarbeiten. Mein letzter Stand aus dem November 2016 findet ihr hier.

Samstag, 4. Februar 2017

Outfit: Chic In Strick


So lange die winterliche Nachbarschaft noch hübsch aussieht, habe ich die Gelegenheit genutzt ...

Mittwoch, 1. Februar 2017

Januar-Budget

So schnell kann es gehen ... der erste Monat in 2017 ist schon wieder Vergangenheit.

Da ich auch in diesem Monat in Sachen Budget passen muss - ich war halt weder Klamotten noch Materialien einkaufen -, fällt mein heutiger Beitrag wohl wieder etwas kürzer aus!

Euch dürfte allerdings auch nicht entgangen sein, dass die Frequenz neuer Posts aktuell immer noch etwas mager ist. Leider liegt das auch - nach wie vor - an meiner verletzten linken Hand. Aber der Februar bringt hier endlich den lang ersehnten Lichtblick, denn die abschließende Operation ist für diesen Monat geplant. Und wenn die so läuft wie geplant, kann ich meine Finger bald wieder wesentlich besser bewegen ... Drückt mir die Daumen!

Sonntag, 29. Januar 2017

Winterzeit Ist Suppenzeit


Winterzeit ist Suppenzeit ... ja, ich liebe Suppen und Eintöpfe. Ich liebe Suppen und Eintöpfe ganz besonders in den kalten Jahreszeiten ... die kräftigen Farben, der intensive Geschmack, die Wärme und die Tatsache, dass ich beim Kochen alles in EINEN Topf schmeißen kann.

Sonntag, 22. Januar 2017

Outfit: Beschwingt In Orange Und Schwarz


Ich habe zu Weihnachten - unter Anderem - Karten für ein Konzert in der UdK bekommen ... das Weihnachtskonzert von "Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra" am 2. Weihnachtsfeiertag.
Wenn man Karten für so ein Swing-Konzert bekommt, überlegt man gleich, ob der Kleiderschrank etwas hergibt, das thematisch passt ... oder bin nur ich so?

Donnerstag, 19. Januar 2017

FO: Endlich Eine Gallery Wall!

ganz links: das traurige Vorher// Mitte: Zitat aus einem meiner Lieblingsfilme// ganz rechts: das passende Nachher
Eine schöne Gallery Wall in dieser Ecke, in meinem Schlafzimmer, genau über dieser Kommode, eingepasst zwischen einer Tür - rechts - und einem Fenster - links -, steht schon seit einigen Monden ganz oben auf meiner To-Do-Liste!

Samstag, 14. Januar 2017

Status-Update: Vorbereitungen Sind Das A & O

Da ich leider bisher noch nicht wieder mit dem Stricken beginnen konnte, dachte ich mir eine Vorbereitung neuer Strickprojekte könnte nun wirklich nicht schaden ... richtig?!

Sonntag, 8. Januar 2017

Outfit: Instagram-Roundup 2016

Nachdem ich euch als letzten Outfit-Post in 2016 einen Überblick über alle am häufigsten für Outfits verwendeten FOs zusamengestellt habe, denke ich ein Start in 2017 mit einem weiteren Roundup passt ganz gut.

Dieses Mal habe ich euch die drei am häufigsten gelikten Instagram-Posts mit den entsprechenden Original-Posts rausgesucht.

Los geht's:

als die Bäume noch bunte Blätter hatten

Freitag, 6. Januar 2017

FO: Ein Nadel-Etui


Dieses Nadel-Etui habe ich als Weihnachtsgeschenk für meine Schwester genäht, deshalb konnte ich es euch bisher nicht zeigen ... wo wäre sonst die Weihnachtsüberraschung geblieben?

Nun ist Weihnachten aber Vergangenheit ... also, los!

Montag, 2. Januar 2017

Für Den Knabberspaß


Willkommen in 2017! Ich hoffe, ihr habt den Jahreswechsel schön gefeiert.

Ich habe mit zwei guten Freundinnen einen Filmabend veranstaltet - Mädchenfilme bei Mini-Pizza und Blätterteig-Knabberei.