Mittwoch, 30. Dezember 2015

2015 - mein Rückblick

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende und rückblickend muss ich gestehen, für mich war es etwas ganz Besonderes!

via

Montag, 28. Dezember 2015

Outfit-Post ... Weihnachten - Klappe die Zweite

Ich habe euch über die Weihnachtsfeiertage ganz in Ruhe gelassen ... geplant? Nicht ganz!
Verplant? ... Definitiv!

Montag, 21. Dezember 2015

... das vierte Lichtlein brennt!

Kinder, noch 3 Mal schlafen, dann weihnachtet es ...

Habt ihr alle Geschenke besorgt? - alle Plätzchen gebacken? - die Deko verteilt? - euch auf den Besuch eurer Lieben vorbereitet?

Ich kämpfe noch!

Freitag, 18. Dezember 2015

Outfit-Freitag: jetzt wird es besinnlich ... Teil 1

Guten Morgen, ihr Lieben, der 4. Advent steht vor der Tür und ich habe mir überlegt unseren Outfit-Freitag entsprechend zu würdigen ...

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Shopping-Mittwoch - der Letzte in 2015

Ja, richtig - das ist der letzte Blick in meinen Einkaufsbeutel für 2015.
Ich persönlich teile meine Errungenschaften sehr gern mit euch, weil ich - seit dem - nicht nur genauer darüber nachdenke was (außer natürlich ich shoppe mit meiner Schwester, dann ist sie mein Gewissen), was ich kaufe, sondern auch um einiges mutiger werde in Sachen Farben und Muster.

Deshalb: lasst uns an dieser Stelle kurz innehalten und den kleinen, unbewussten Einflüssen dieser - meiner - kleinen Ecke im Internet auf mein Einkaufsverhalten gedenken:

...

So, zurück zu dem gewohnten Blick in den Einkaufsbeutel:

Montag, 14. Dezember 2015

... und das 3. Lichtlein brennt!


So, Kinder, der 3. Advent liegt nun hinter uns - ich hoffe, ihr habt mindestens mal DEN GROßTEIL eurer Weihnachtsbesorgungen, -erledigungen und -planungen abgeschlossen! Sonst wird es wohl eng!
Nicht das Weihnachten euretwegen ausfallen würde ... ich denke, ihr wisst was ich meine. Also eilt euch, eilt euch!

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Auch Hobby-Reiter shoppen

Es steht also der wöchentliche Blick in meine Einkaufstüten an. Aber was ist, wenn man in der Vorweihnachtszeit weniger für sich selbst kauft, als Weihnachtsgeschenke für Andere?

Richtig! Alles, was geshoppt wird, kommt auf den Prüfstand!

So auch mein samstäglicher Streifzug durch den hiesigen Krämer-Megastore:

Montag, 7. Dezember 2015

Advent, Advent - zwei Lichtlein brenn'

2. Advent und Nikolaus ... merkt ihr auch, wie der Weihnachts-Countdown läuft?!
Bei den 10°C, die uns das letzte Wochenende hier beschert hat, kann ich mir das fast gar nicht vorstellen.

Freitag, 4. Dezember 2015

Outfit-Freitag: ... die sagen, es ist noch ziemlich warm für diese Jahreszeit

... diesen Satz hört man zurzeit an jeder Ecke, geht es euch auch so?

Aber wer wird sich darüber schon beschweren - ich jedenfalls nicht! Bei diesen milden Temperaturen darf man noch zu Übergangsjacke, Poncho oder Weste für die Draußen-Rumrennerei greifen.

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Budgeting Bloggers - die November-Edition

Der Dezember ist nun also frisch angebrochen, also nutze ich die monatlich wiederkehrende Gelegenheit mein November-Budget für euch zu spiegeln.

Plaidbluse von Vero Moda

Kunstlederjacke von Vero Moda
Vero Moda Plaidbluse 21,95 € und Kunstlederjacke 26,95 € = insgesamt 48,90 €.

Stiefel von Tamaris
Stiefel von Tamaris für 110,00 €.

Cordrock günstig
cognacbrauner Cordrock von kik
Cognacbrauner Cordrock von kik für 9,99 €.

Wolle "Woll Butt Chagall" von Butinette

die Wolle ist mittlerweile und größtenteils verarbeitet
8 Knäuel "Woll Butt Chagall" von Butinette à 3,50 € macht 28,00 €.

Mein Budget betrug im November also rund 197 €.

Teurer November? Richtig! Aber: anlässlich des eigenen Geburtstag dient das eigene Budget auch für ganz persönliche und lang ersehnte Wunscherfüllungen - wie die genannten Stiefel beweisen.

Worin habt ihr im November investiert? Oder habt ihr sogar die Black-Friday-Sales abgepasst?

In diesem Sinne, lest! Hab euch lieb, Elisa xoxo

Freitag, 27. November 2015

Outfit-Freitag: eisblaues FO und ein bisschen französischer Flair

Zugegeben, ich bin etwas spät dran - aber ... es ist noch Freitag! ... noch ...

Mich haben ein paar kleinere Adventsplanungen herausgefordert und ich musste zu meinem Entsetzen feststellen, dass ich - auch in der Vorweihnachtszeit - pro Tag nur 24 Stunden zur Verfügung habe! Und keine Minute mehr!
Nun gut! Das erste Advents-Etappen-Ziel habe ich erreicht ... der selbstbefüllte Adventskalender für meine Schwester ist heute morgen vertrauensvoll an die Post übergeben worden ...
Nächstes Etappenziel: Weihnachtsdeko!

Aber nun zurück zum Thema:

Mittwoch, 25. November 2015

Stiefel ... mein Kryptonit!

Mittwoch = Shoppen
...
Ich möchte hier nochmal kurz anmerken, dass ich nicht jeden Mittwoch shoppen gehe. Dafür habe ich weder die zeitlichen noch die finanziellen Mittel.
Aber für den wohldosierten Blick in die Einkaufstaschen/ Pakete sind die Mittwoch(e) - wie lautet die Mehrzahl von Mittwoch eigentlich? - reserviert.

Und diesen Mittwoch gibt es mal das für mich wohl heikelste Thema:
STIEFEL!

Montag, 23. November 2015

Ein UFO, ein FO und ein wenig Schnee ...

Hier in Berlin gab es nun am gestrigen Totensonntag tatsächlich den ersten Schnee! Na, wenn das nicht das perfekte Wetter für eine heiße Schokolade und Strickzeug ist, dann weiß ich auch nicht!

Statt der heißen Schokolade gab es bei mir zwar Salbei-Tee gegen meine Erkältung, aber im Prinzip hat das schon auch bei mir gepasst.
Und ich habe so Einiges geschafft.

Neugierig?

Freitag, 20. November 2015

Outfit-Freitag - auf ein Neues!

Die launenhafte Speicherkarte hat gewonnen: Keine Fotos!

Daher haben wir uns hingesetzt und haben einfach neue gemacht - der Punkt geht an uns, HA!
Da ich aber gerade mit einem grippalen Infekt langliege und das Wetter aktuell nicht dafür spricht kurzärmlig durch die Botanik zu hüpfen, haben wir unser Nachhole-Shooting auf mein Sofa verlegt ...

... und hatten wieder Hilfe!

Mittwoch, 18. November 2015

Gut geplant ist halb geschrieben ...

Da ich euch ja ständig über meine Pläne (letztes und vorletztes Mal) auf dem Laufenden halte, fände ich es doch unfair, wenn ich euch die positiven Effekte vorenthalten würde!

Mein positiver Effekt ist, dass ich weiß, dass ich euch mittwochs in meine Einkaufstüten schmulen lasse. Und weil jede Woche - zwangsläufig - einen Mittwoch hat, teile ich mir das gut ein ... nur für euch!

Montag, 16. November 2015

Planänderung!

Wie war euer Wochenende?
War es auch so verregnet wie hier?

... und ich hatte so viel vor! Aber wenn es naß von oben wird, ist das die perfekte Entschuldigung um im Lieblingssessel zu sitzen und zu stricken!

Mittwoch, 11. November 2015

Weil heute Mittwoch ist ...

Genau, weil heute Mittwoch ist ... und weil ich euch Mittwochs meine frischgeshoppte Beute vorstelle ... also werde ich das auch heute machen!
Ich habe also online-geshoppt!

So habe ich kürzlich Buttinette besucht und neben einer Batterie an Stricknadeln auch frische Wolle gekauft:

Wolle "Woll Butt Chagall"

Montag, 9. November 2015

Geburtstage und andere Überraschungen

Am vergangenen Freitag bin ich euch einen Post schuldig geblieben ... das tut mir natürlich sehr leid.
Meine Entschuldigung? - Ich habe Geburtstag gefeiert!

Mittwoch, 4. November 2015

Budgeting Bloggers - die Oktober-Edition

Ist es also mal wieder soweit - der Oktober ist seit dem letzten Wochenende Geschichte. Und wie immer lasse ich euch an meinen Errungenschaften teilhaben.

Auf geht's:

Montag, 2. November 2015

Hey-Ho, FO!

Ja, genau! Ihr lest richtig, ein fertiger himbeerroter Cardigan:

mein himbeerroter Cardigan

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Review-Mittwoch ... ob sich das hält?!

Weil ich ja in der letzten Woche schon festgestellt habe, dass ich die Oktober-Mittwoch(-s?) nutze um euch in meine Einkaufstüten schmulen zu lassen ... warum das an diesem letzten Oktober-Mittwoch ändern!

Nun war ich also zwischendurch - mal wieder - shoppen!

Here we go!

Montag, 26. Oktober 2015

WSS - wöchentlicher Strick-Status

Ich hoffe, ihr da draußen hattet ein schönes Wochenende. Petrus hat uns ja nochmal ein wenig vom "goldenen Herbst" gegönnt - hierfür sende ich meinen Dank!

Nichtsdestotrotz war ich wieder fleißig am Nadeln ... also Stricken - ihr wisst schon, wie ich das meine!

Freitag, 23. Oktober 2015

Outfit-Freitag


Nach dem ganzen Regen in der vergangenen Woche haben wir am letzten Wochenende das überraschend milde und trockene Herbstwetter genutzt um noch ein paar Bilder für heute zu shooten (das Wort wollte ich schon immer mal benutzen).

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Shop-a-holic oder Schnäppchenjäger ... das ist hier die Frage!

Jetzt - wo ich hier so sitze und schreibe - fällt mir auf, dass ich für euch einmal pro Woche eine Shopping-Review schreibe ...!
Das fühlt sich doch ein wenig verstörend an!
Andererseits habe ich auch etwas bestimmtes gesucht ... und Gelegenheiten bzw. Schnäppchen soll man nutzen, richtig?

Also gut!

Montag, 19. Oktober 2015

Mit Geduld und Spucke ...

... geht das schon!
Geduld und Spucke sind - neben Wolle, Stricknadeln und einem Plan - das Wichtigste beim Stricken.
Und dann kommt man auch voran!

himbeerroter Cardi

Freitag, 16. Oktober 2015

Different Shades of ... Blue


Alles, was ich bisher gestrickt habe, kennt ihr jetzt ... Moment! Alles, was ich bisher FÜR MICH gestrickt habe, kennt ihr jetzt (so ist es besser).

Und da es hier ja nicht nur um das Wirken - Stricken & Shoppen - geht, sondern um das Danach - sprich das Anziehen, Kombinieren und Stylen - fange ich hier und heute und nur für euch mit den eigentlichen Outfit-Posts an.

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Shopping for Fall

Nach meiner großen Schrank-Aufräum-Aktion habe ich mich ja bereits im September bemüht die entstandenen Lücken zu füllen.
Ich war durchaus erfolgreich, aber einige Lücken bestehen noch ...

... daher habe ich wieder in einigen Online-Shops gestöbert und am Samstag trudelte mein Päckchen von Promod ein:

Jeanshemd von Promod

Montag, 12. Oktober 2015

Eine Autofahrt ist lustig - eine Autofahrt ist schön

Eigentlich fahre ich ja lieber selbst, aber wenn ich mal Beifahrer bin ... dann stricke ich! - Ja genau!

Ein kleiner beruflicher Ausflug hat mir in dieser Woche eine 6-stündige Autofahrt (3 hin und wieder 3 zurück) als Beifahrer beschert. Und diese Zeit habe ich zum Stricken genutzt ...

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Budgeting Bloggers - die September-Edition

Das Ende des Septembers liegt nun schon einige Tage zurück, aber ich habe euch ja bereits angedroht, dass ich meine Versäumnisse nachholen werde ...

Also, auf sie mit Gebrüll:

Montag, 5. Oktober 2015

Wiedersehen macht Freude, richtig?

Hallo Ihr Lieben!
Ich bin wieder da - gut erholt aus meinem wohlverdienten Urlaub in die heimischen Gefilde eingetrudelt.

Der Plan sah eigentlich vor, dass mein Posting in dieser kleinen Ecke des Internets schön weiterläuft und ihr gar nicht merkt, dass ich weg bin ... da habe ich mich ein wenig übernommen.
Wir holen das aber nach ...! Nur dass ihr Bescheid wisst.

Freitag, 25. September 2015

FO: Der letzte Pfeil ...

Das ist er - der letzte Pfeil in meinem Köcher:

Ajour-Pulli
 Mein Ajour-Pulli ... das Garn ist - mal so ganz nebenbei - ein Bio-Garn.
In meiner Version allerdings in smaragd-grün.

Mittwoch, 23. September 2015

Montag, 21. September 2015

UFO: Status-Update

Es ist mal wieder an der Zeit für das wöchentliche Projekte-Update:

Da ich am vergangenen Wochenende die Einzelteile von meinem himbeerroten Cardi abgeschlossen habe, kamen selbige in die Wäsche und ich habe sie gespannt zum trockenen hingelegt - ihr erinnert euch?

himbeerroter Cardi in Einzelteilen

Freitag, 18. September 2015

FO: ... wenn's mal richtig kalt wird

Mein heutiges FO der Woche schlummert eigentlich noch in meiner Mützen-Box und wartet auf die (!) kalte (!) Jahreszeit!

Mütze-plus-Loop-Set

Donnerstag, 17. September 2015

Einwechselspiele - Klappe die Zweite

Dieser Post ist jetzt einige Stunden überfällig.
... aber lieber spät als nie, richtig?!


Ich habe angefangen meine frisch aussortierte Garderobe ebenso frisch wieder aufzufüllen.
Und weil sich das als etwas umfangreicher darstellt, folgt hier der 2. Teil:

Feinstrick-Pulli

Montag, 14. September 2015

UFOs: ... sie vermehren sich ...

An diesem Wochenende hat uns Petrus ja einen wunderschönen Spätsommer beschert.
Aber wer weiß, wie lange das anhält?!

Da der Herbst unweigerlich seine kalten, aber bunten Finger nach uns ausstreckt, konnte ich dem Besuch in einem mir bisher völlig unbekannten Wollgeschäft nicht widerstehen.

Beany in eisblau
Eigentlich müsstet ihr jetzt aufschreien!

Was ist eigentlich mit dem himbeerroten Cardigan?
Gut aufgepasst - liebe Leser - gut aufgepasst!


Die Einzelteile sind jetzt soweit fertiggestellt - der Rücken, die Seitenteile und die Ärmelchen.
Sie werden jetzt ausgiebig gewaschen, gespannt und geblockt ... und dann geht es weiter!

Da ich die Zwischenzeit aber nicht ungenutzt verstreichen lassen möchte ... seht oben!

Ich halte euch auf dem Laufenden - versprochen!

In diesem Sinne, lest! Hab euch lieb, Elisa xoxo

Freitag, 11. September 2015

FO: in der Kürze liegt die Würze ...


... wurde mir neulich gesagt.

Nun gut! Was ist, wenn ich viel zu sagen habe ...?

Aber nach meinem letzten sehr langen, langen Post, in dem ich euch Ohr um Ohr abgekaut habe ...

... liegt also in der Kürze die Würze - und heute sogar in zweierlei Hinsicht:

kurzer Post
&
FO Bolero (kurze Jacke)

Bolero von filati/ Lana Grossa

Mittwoch, 9. September 2015

Mögen die Einwechselspiele beginnen ...

Einwechselspiele?

Jap!
Nach der Wochenend-Aktion?

Die Garderobe aufzuräumen war ja nur der erste Schritt. Ganz nebenbei hat sich ja Einiges getan ...
... alles sichten
... anprobieren
... aussortieren
das Verbliebene einsortieren.

Im Ergebnis habe ich nun eine Inventar-Liste (... man könnte auch "Strichliste auf Schmierpapier" sagen oder auch "Klamotten-Galgenmännchen"):

Unterteile:
Hosen = vorher 10 (6 schwarze & 4 bunte) nachher 6 (4 schwarze & 2 bunte)
Jeans = vorher 6 nachher 4
Röcke = vorher 9 nachher 6
Shorts = vorher 4 nachher 3
Hosenanzüge/ Kostüme = vorher 4 nachher 3
Kleider = vorher 10 nachher 9

Oberteile:
Blusen = vorher 10 nachher 5
Stricktops = 3
Jersey-Tops = vorher 26 nachher 14
Langarmshirts = vorher 7 nachher 5
Cardis = vorher 12 nachher 10
Pullunder = 1
Westen = 2
Pullover = vorher 6 nachher 4
Übergangsjacken = vorher 5 nachher 4

Ha-ha ... ich habe nicht nur Stapel fotografiert, sondern tatsächlich aussortiert!

Aber wenn etwas aussortiert wird, muss auch Ersatz her - Einwechselspiele! (ta-da, da ist er, der rote Faden!)

Ich habe eine Sale-Aktion und einen Rabatt-Gutschein genutzt um im H&M-Onlineshop wild zu shoppen ... und - Respekt - der Versand war wirklich schnell!

Da ich einiges bestellt habe (ihr wisst schon "wild geshoppt") ist eine längere Liste zusammengekommen.
Und Teil 1, die Unterteile, präsentiere ich euch heute in einer kleinen Review:

graue Hose
Ich habe die Hose schon in schwarz und liebe sie! Hier ist leider das Material anders: dünner, fester, es zeichnet sich jede Falte ab und Sitzfalten bleiben. Als Hose für ein Büro-Outfit finde ich sie daher ungeeignet ... man sieht quasi schon nach kurzer Zeit, dass man im Büro bzw. Auto längere Zeit gesessen hat - nicht schön.
Außerdem läuft der Hosenbund sehr hoch aus, also eher eine Highwaist. Ich persönlich bevorzuge aber die mittlere Leibhöhe.
Votum: die Hose geht zurück!

schwarzer Bleistiftrock
Bei Bleistiftröcken kann man - in Sachen Büro-Outfits - eigentlich nichts falsch machen ... eigentlich.
Die Größe ist passgenau, die Länge ist perfekt. Auch hier ist es wieder das Material das stört: eher fest, glänzend - für meinen Geschmack zu viel Polyester, daher auch nicht so schön zu tragen.
Wäre das Material mit einem höheren Baumwoll-Anteil oder Jersey anstelle des Polyester, wäre das mein Rock. So geht auch er leider zurück!

schwarze Kunstlederhose
Ich schaue schon etwas länger nach einer Kunstlederhose (obwohl der Begriff scheußlich ist, "vegane Lederhose" gefällt mir besser - euch auch?).
Die Lederhose sieht auf den Bildern im Online-Shop fantastisch aus, leider kann die Realität da nicht mithalten.
Passgenau - ja, aber das Kunstleder staucht im Kniebereich zusammen und wirft unangenehme Falten.
Das Material ist leider so unflexibel, dass man bei dem bloßen Versuch zu sitzen nicht nur den kompletten Nierenbereich freilegt, sondern auch tiefe Einblicke in die "Unterwäsche-Schublade" gewährt - und das muss nun wirklich nicht sein!
Die geht auch zurück!

Auweia, diesmal hab ich euch wirklich ein Ohr abgekaut - hoffentlich seid ihr noch nicht mit euren Köpfen vor Müdigkeit auf euren Keyboards aufgeschlagen?!

Der 2. Teil meiner Online-Shopping-Tour folgt wohl besser in den kommenden Tagen.

Was habt ihr geshoppt?

In diesem Sinne, lest! Hab euch lieb, Elisa xoxo

Montag, 7. September 2015

... gerade rechtzeitig

Ja, richtig!
Gerade rechtzeitig ...

Ich hatte euch ja - auch wenn das nun schon einige Monde zurückliegt - angekündigt, dass ich meine Garderobe aussortiere und eine Bestandsaufnahme mache.

An diesem Wochenende war es nun endlich soweit ... und da Petrus uns just an diesem Wochenende einen ersten Vorgeschmack auf den bevorstehenden Herbst gegeben hat ...
... ja, genau: Gerade rechtzeitig!

Ihr erinnert euch an vorher?!

Nun sieht es in meinen Schränken so aus:




Ihr müsst zugeben, es sieht etwas ordentlicher aus ...!?

Aber ihr habt ja auch keine Ahnung, was ich da alles rausgeholt habe - ha!

zwei Ansichten der Klamottenstapel, die abgetragen und kaputt sind ...
zwei Ansichten der Klamottenstapel, die mir nicht mehr
passen oder nicht mehr zu mir passen
Die kaputten und abgetragenen Kleider sind natürlich Niemandem mehr zuzumuten und werden daher entsorgt.

Aber die Klamotten, die mir einfach nicht mehr passen oder nicht mehr zu mir passen, bekommen ein neues Zuhause - dafür werde ich sorgen!

Charmante Erkenntnis dieser Aktion:
Ich passe wieder in einige Hosenanzüge und/ oder Kostüme, aus denen ich "herausgewachsen" zu sein glaubte ... und nun passen sie wieder.
Und da ich beim Kauf schon auf einen eher klassischeren Stil geachtet und in nachhaltigere Materialien investiert habe, kann ich stolz verkünden:

Ich habe meinen eigenen Kleiderschrank geshoppt - wer von euch kann das auch von sich behaupten?
Aber probiert es selbst mal aus!

In diesem Sinne, lest! Hab euch lieb, Elisa xoxo

Freitag, 4. September 2015

FO: ... I'm Supergirl!

Naja, nicht wirklich ... leider ...

Aber (!): ich habe ein Cape!!!

Ich habe euch ja schon beim letzten Mal angekündigt, dass ich unter meinen FOs noch einige Schätzchen habe, die ihr noch kennen lernen solltet:

Here we go ...

Mein Cape


Als Vorlage hat mir wieder eine Beschreibung von Lana Grossa gedient - langsam kann ich wohl nicht mehr leugnen, dass ich die Designs mag, oder?


Das Strickteil selbst ist absolut reduziert - keine Schnörkel, keine Besonderheiten, nicht mal ein Knopf zur Zierde!

Und trotzdem besticht es gerade durch seine Einfachheit ... es ist wahrscheinlich das Wandelbarste meiner FOs: ob Kleid oder Jeans, ob Business- oder Casual-Look, ob einfach nur übergeworfen oder mit einem Gürtel gebunden und drapiert ...

Obwohl das Projekt nun schon einige Jährchen auf dem Buckel hat (und die Wolle mal nicht vom Ideengeber/ Lana Grossa übernommen ist), ist das dunkle Grün mit dem Stich ins Petrol nicht nur eine klassische Herbstfarbe, sondern auch in der Farbpalette dieser Season ganz vorn dabei.

Mein kleiner Klassiker, hach!

Was ist euer Herbstklassiker?

In diesem Sinne, lest! Hab euch lieb, Elisa xoxo

Mittwoch, 2. September 2015

... und das war der August ... - mein Rückblick

... genau das war er ... der August!

In meinem August war so einiges los und wie sah er bei euch aus?

Wir haben Geburtstag gefeiert - im Botanischen Garten Berlin


Wir haben einen Girls-Gang-Ausflug ins Criollo-Gestüt La Primera gemacht


Ich habe angefangen euch meine FOs (fertigen Objekte) vorzustellen
... ein paar hab ich aber noch für euch


Und ich habe euch meine UFOs (unfertigen Objekte) vorgestellt:

Die, die im Moment noch in der Pipeline auf ihren großen Auftritt warten


und das, an dem ich just parallel zu diesem Posting wild herum-"nadele"



Und weil das der 1. komplette Monat ist, in dem ich meine Leidenschaft fürs Selbermachen mit euch teile, habe ich mal einen Blick in meine Blog-Statistik geworfen.
... ja, Google macht's möglich!

Hier die Top-3-Post des Monats August:

Platz 3


Platz 2


uuuuuunnnnddd Platz 1


Das war er also, aber jetzt ist September!
Ich bin gespannt, was dieser Monat bereithält ...

In diesem Sinne, lest! Hab euch lieb, Elisa xoxo

Montag, 31. August 2015

Budgeting Bloggers - die August-Edition


Der August neigt sich nicht nur quasi dem Ende, sondern tut es tatsächlich ...
Alles hat also ein Ende - selbst ein August im Jahre 2015!

Und es wird Zeit, wie für den Juli, meine kleinen Investitionen offen zu legen.

Für August sieht das recht überschaubar aus, aber mit einem Budget zu arbeiten heißt für uns ja nicht "so viel wie möglich zu kaufen ..." - ich denke, ihr wisst, was ich meine.

Also:

via Zalando


Pumps (69,95 €) im Sale 59,45 € + Söckchen 1,99 = 61,44 €.

Die Pumps gibt es übrigens bei Zalando aktuell für < 50 € und wer unter euch über so eine Investition nachdenkt, findet hier eine kleine Kaufunterstützung - nur falls ihr die braucht ...

Wer von euch wissen möchte, warum ich "nur die"-Söckchen bevorzuge, gibt mir bitte einen Wink über das Kommentar-Feld. Dann helfe ich euch gern weiter.

Kurzes Status-Update für das himbeerrote Jäckchen gefällig?


Der gehäkelte Rücken ist fertig, ein gehäkeltes Seitenteil ist fertig und das zweite gehäkelte Seitenteil werde ich - ... weil's gerade läuft - in dieser Woche ebenfalls beenden.
Also beide Daumen hoch hierfür!

Wie habt ihr euer August-Budget investiert?

In diesem Sinne, lest! Hab euch lieb, Elisa xoxo